Verbindungsprobleme – Woran liegt es?

Die Internetnutzung von Mobiltelefonen boomt, wobei eine Internetstudie von 2012 Pew zeigt, dass 55 Prozent der amerikanischen Handybesitzer ihr Gerät benutzen, um online zu gehen. Wenn internet funktioniert telefon nicht dann ist die Lösung nicht weit. Die mobile Webnutzung mag bequem sein, aber eine unterbrochene Verbindung ist auf einem Telefon nicht weniger frustrierend als auf einem normalen Computer. Die Fehlerbehebung beim Web-Zugang Ihres Telefons hilft Ihnen und Ihrem Unternehmen, in Kontakt zu bleiben und Produktivitätsverluste durch Internet-Ausfallzeiten zu begrenzen.

Kein Empfang

Netzwerk

Wenn Sie versuchen, den Datendienst Ihres Mobilfunkanbieters zu nutzen, beginnen Sie mit der Fehlerbehebung, indem Sie an einen anderen Ort wechseln. Die Signalstärke variiert von Ort zu Ort, und Sie befinden sich möglicherweise in einem Gebiet, das keinen guten Datenservice bietet. Du solltest auch versuchen, einen Freund anzurufen, um zu sehen, ob du noch ein normales Telefonsignal hast. Wenn Sie keine Sprachanrufe tätigen können oder wenn Sie wissen, dass Sie in der Lage sein sollten, einen Datenservice in Ihrer Nähe zu erhalten, wenden Sie sich an Ihren Mobilfunkanbieter.

Telefon

Wenn Ihr Netzwerkdienst in Ordnung ist, kann das Problem bei Ihrem Telefon selbst liegen. Beginnen Sie, indem Sie Ihr Handy ausschalten und wieder einschalten und dann erneut testen. Wenn Ihr Telefon über eine Option zum Deaktivieren von Mobilfunkdaten verfügt, stellen Sie sicher, dass diese Option nicht ausgewählt ist. Sie können auch versuchen, die Datenverbindung Ihres Telefons neu zu starten, indem Sie diese Option ein- und ausschalten. Überprüfen Sie anschließend die Wi-Fi-Verbindung Ihres Telefons, um festzustellen, ob es sich unerwartet mit einem unbekannten Wi-Fi-Netzwerk verbunden hat. Wenn ja, entfernen Sie dieses Netzwerk und testen Sie Ihre Verbindung erneut.

Router

Wenn Sie versuchen, Ihr Telefon mit einem Wi-Fi-Netzwerk zu verbinden, stellen Sie sicher, dass Ihr Router eingeschaltet ist. Router können sich bei Überhitzung abschalten, also vermeiden Sie es, Ihren Router in Sonnenlicht zu versetzen oder Schmutz die Lüftungsöffnungen verstopfen zu lassen. Überprüfen Sie, ob andere Geräte eine Verbindung zum Wi-Fi-Netzwerk Ihres Routers herstellen und diese nutzen können. Wenn keine Geräte das Web über es nutzen können, kann das Problem ein Routerfehler oder ein Problem mit dem Internet Service Provider (ISP) sein. Versuchen Sie, Ihren Router ein- und auszuschalten, und wenn dies nicht funktioniert, wenden Sie sich an den Helpdesk Ihres ISPs.

Störungen

Drahtlose Störungen treten auf, wenn die von Ihrem Router gesendeten Funkwellen während des Transports reflektiert oder absorbiert werden, was dazu führen kann, dass die Internetverbindung Ihres Telefons nicht richtig funktioniert. Dies wird in der Regel dadurch verursacht, dass das Signal durch bestimmte Materialien, wie Metall oder Beton, geleitet oder durch andere elektromagnetische Strahlung blockiert wird. Mikrowellenherde und LCD-Monitore gehören zu den Geräten, die die Wi-Fi-Signale stören können. Versuchen Sie, die Position Ihres Routers anzupassen, um diese potenziellen Hindernisse zu umgehen.

So greifen Sie auf ZIP-Dateien mit Passwort zu

Zip-Datei ist die beliebteste Dateierweiterung, um eine oder mehrere Dateien zur Speicherung oder Übertragung zu archivieren. Sie können das zip datei passwort entfernen und ihre Datei nutzen. Es ist das am häufigsten verwendete Archivformat, das jeder auf der ganzen Welt verwendet, um viele Dateien und Ordner an einem bequemen Ort zu komprimieren. Es hilft, die Größe der Datei zu reduzieren und ist der einfachste Weg, Dateien und Ordner zu organisieren. Sie wird in der Regel mit der 7-Zip- und WinZip-Software geöffnet, die kostenlose Programme sind.

Ganz zu schweigen davon, dass Zip-Dateien auch mit großer Privatsphäre und Sicherheit ausgestattet sind, die es Ihnen ermöglichen, Passwörter einzurichten, um jede Art von verdächtigem Eindringen zu verhindern. Möglicherweise sind Ihnen Hunderte von Zip-Dateien begegnet, die mit einem Passwort geschützt sind, insbesondere wenn Sie eine Zip-Datei aus dem Internet herunterladen, oder Sie können ein Passwort für Ihre eigenen Zip-Ordner einrichten, um zu verhindern, dass andere Personen darauf zugreifen. Aber das eigentliche Problem entsteht, wenn Sie das Passwort Ihrer eigenen Zip-Datei vergessen und nicht auf die darin enthaltenen Daten zugreifen können oder Sie eine Zip-Datei aus dem Internet herunterladen und mit einem Passwort verschlüsselt finden können.

Passwortgeschützte Datei

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie jede passwortgeschützte Zip-Datei entsperren können, damit Sie die Dateien und Ordner extrahieren und normal verwenden können. Es gibt keine einfache Möglichkeit, eine Zip-Datei ohne Passwort zu entsperren, und Sie müssen eine Software von Drittanbietern verwenden, um das Passwort zu knacken. Glücklicherweise gibt es nur wenige Möglichkeiten, das Passwort für Zip-Dateien wiederherzustellen, über das wir in diesem Artikel sprechen werden.

Verfahren1: Erraten Sie Ihr Passwort für die ZIP-Datei

Jetzt mag das sehr einfach klingen, aber es ist eine der effektivsten Möglichkeiten, ein Passwort wiederherzustellen. Es gibt eine Reihe von Mustern, die Sie verwenden können, um das Passwort zu erraten, und wir werden einige Tricks auflisten, die helfen, das Passwort wiederherzustellen.

1. Versuchen Sie, die gängigsten Passwörter wie 111111, 123456, Passwort, abcde123, Willkommen und so weiter einzugeben.

2. Verwenden Sie Spitznamen, die Sie häufig verwenden, um Passwörter auf anderen Websites einzurichten.

3. Errate die Namen deiner Lieben, die du als Passwort verwenden könntest.

4. Versuchen Sie, Ihren Autonamen oder Haustiernamen oder Ihre Bibliothekskartennummer einzugeben.

5. Schätzen Sie Ihre Lieblingssachen wie Lieblingsbücher oder Lieblingsfilm oder Lieblingsessen und so weiter.

Wenn keiner dieser Tricks funktioniert, dann lies weiter und versuche die nächste Methode.

Methode 2: Mit dem Online-Zip-Datei-Passwort-Entsperrer für ZIP-Dateien

Es gibt nur wenige Websites, die anbieten, das Passwort von Zip-Dateien kostenlos freizuschalten. In diesem Teil werden wir über eine sehr spezielle Website diskutieren, die hilft, das Passwort einer Zip-Datei zurückzusetzen.

Schritt 1. Gehen Sie zu http://archive.online-convert.com/convert-to-zip und klicken Sie auf Durchsuchen, um die gesperrte Zip-Datei zu öffnen.

Schritt 2. Klicken Sie nach der Auswahl der Zip-Datei auf Datei konvertieren.

Schritt 3. Die Website lädt nun die Datei auf ihren Server hoch und konvertiert sie erneut in das Zip-Format, wodurch das Passwort der ursprünglichen Zip-Datei vollständig zerstört wird.

Schritt 4. Laden Sie die Zip-Datei herunter und öffnen Sie sie ohne Passwort.

Nachteile: Wir empfehlen nicht, einen Online-Zip-Datei-Passwort-Entsperrdienst zu verwenden, wenn Ihr ZIP sensible geschäftliche oder private Informationen enthält, es ist nicht sicher, Ihre privaten Dateien auf die Online-Site hochzuladen, da der Online-Service eine Kopie Ihrer Daten erzeugt. Ein weiterer zu berücksichtigender Punkt ist, wenn Sie viele ZIP-Dateien mit einem Passwort freischalten müssen, kann es sehr lange dauern.

Methode 3: Entsperren Sie das Passwort für die Zip-Datei mit der Zip-Passwort-Wiederherstellung.

Da die meisten Benutzer gerne ein komplexes Passwort festlegen, sollten diese Zahlen, Buchstaben und Sonderzeichen enthalten. Ein langes und komplexes Passwort macht es also schwierig, ZIP-Dateien mit dem Online-Entsperrungsdienst freizuschalten. Um Ihr Passwort für die ZIP-Datei schnell freizuschalten, empfehlen wir Ihnen die Verwendung des iSeePassword ZIP-Passwort-Entsperrers, der der effizienteste und effektivste Weg ist, das Passwort für jede Art von Zip-Dateiformat, einschließlich ZIP/WinZip/7Zip-Archiven, freizuschalten. Es ist extrem schnell und bietet 86% Garantie, das Passwort Ihrer Zip-Datei freizuschalten. Das Programm ist absolut einfach zu bedienen und verwendet sehr starke Algorithmen und Schemata, um das ZIP-Passwort zu knacken. Es bietet vier Arten der Passwort-Entschlüsselung, darunter Wörterbuch- und Brute-Force-Angriffe. Lassen Sie uns erklären, wie es funktioniert.

Win-Version

1Installieren und Ausführen des ZIP-Passwortentschlüsselungsprogramms

Laden Sie das Programm auf Ihren Computer herunter und installieren Sie es. Führen Sie es aus und Sie werden feststellen, dass es viele Funktionen gibt, die in es integriert sind. Bitte wählen Sie die erste Option und die nächste. Die Trail-Version ermöglicht es Ihnen, ein 3-stufiges Passwort freizuschalten, wenn Sie ein langes Passwort freischalten möchten, müssen Sie das Programm registrieren.

Zip-Passwort Entsperrer

2ZIP-Datei zum Programm hinzufügen

Klicken Sie in der Hauptschnittstelle des Programms auf „Öffnen“ und fügen Sie die Zip-Datei hinzu, die derzeit passwortgeschützt ist. Sobald die Datei ausgewählt wurde, öffnen Sie sie mit einem Doppelklick.