AltSignals veröffentlicht August Krypto-Signal-Ergebnisse

AltSignals veröffentlicht August Krypto-Signal-Ergebnisse mit massiven Gewinnen

AltSignals, einer der besten und beliebtesten Anbieter für den Handel mit Krypto- und Forex-Signalen weltweit, hat die neuesten Ergebnisse Krypto-Signale bei Bitcoin Evolution für August veröffentlicht. Sie informieren regelmäßig über alle Geschäfte, die sie mit der Gemeinschaft teilen, und darüber, ob sie profitabel waren oder nicht.

Zur Zeit stellt AltSignals monatlich BitMex-, Forex-, Binance Spot- und Binance Futures-Berichte zur Verfügung. Dies ist sehr nützlich für die Gemeinschaft, um die Transparenz der von AltSignals geteilten Informationen zu sehen.

Lassen Sie uns auf die Ergebnisse eingehen, die sie derzeit anbieten.

Ergebnisse von Forex AltSignals

Für die Ergebnisse von Forex AltSignals sehen wir, dass sie eine Gewinnrate von rund 82% mit einem Gesamtgewinn von 1197 Pips während des Monats August aufweisen. Sie boten 34 Signale für Benutzer an, die auf dem Forex-Markt handeln, und registrierten 28 Gewinnsignale.

Dies zeigt, dass die Benutzer im gesamten Handelszeitraum eine schöne Gewinnrate von 82% und 1197 Pips Gewinn erzielen konnten.

Die besten Handelspaare für Benutzer waren CAD/JPY, AUD/CAD und GBP/CAD. Andere gewinnende Handelspaare waren USD/JPY und EUR/JPY. Wie Sie sehen können, gibt es verschiedene Handelspaare, die von AltSignals bereitgestellt und unterstützt werden, was zeigt, dass es für Händler mit diversifizierten Strategien hervorragend geeignet ist.

Darüber hinaus zeigt sich, dass die Diversifizierung einer Handelsstrategie sehr positive Ergebnisse bringen kann, anstatt sich nur auf einige wenige Handelspaare zu konzentrieren. Es ist immer besser, die Wahl zu haben, welche Paare wir verwenden wollen, als immer bei der gleichen Strategie und dem gleichen Handelspaar zu bleiben, was möglicherweise nicht ideal ist.

AltSignals Binance Spot Ergebnisse

Binance ist eine der größten und beliebtesten Börsen der Welt. Dies ist eine der besten Plattformen, die es den Benutzern ermöglicht, mit digitalen Vermögenswerten und Kryptowährungen zu handeln und eine direkte Erfahrung mit dem Markt für dezentralisierte Finanzen (DeFi) zu machen.

Für den Binance-Spot gab es eine Gewinnquote von 60% mit einem Gesamtgewinn für die Benutzer von 447%, wie sie im Bericht angegeben haben. Von den insgesamt 57 Signalen, die sie ihren Kunden zur Verfügung gestellt haben, waren 34 Gewinnsignale und nur 23 Verlustsignale.

Hinsichtlich der Handelspaare, die die höheren Renditen boten, sehen wir, dass die NWC/USDT mit dem ersten und zweiten profitabelsten Handel im August die Führung übernommen hat. Danach folgten erneut DREP/BTC, ELF/BTC und NWC/USDT. Somit stammten drei der fünf gewinnbringendsten Trades aus dem Handelspaar NWC/USDT.

Wie Sie dem Bericht entnehmen können, waren die verlorenen Abschlüsse von Handelspaaren wie MDT/BTC, VIBE/BTC, BEAM/BTC, CHR/BTC und ARPA/BTC zu verzeichnen.

Binance ist ein großartiger Ort für Benutzer, um ohne Hebelwirkung zu handeln (in der Spot-Plattform) und um eine große Anzahl von Dienstleistungen zu nutzen, die das Unternehmen derzeit anbietet.

AltSignals Binance Futures Ergebnisse

Für die Binance Futures-Börse – die auf der gleichen Plattform wie Binance Spot läuft – konnten die Nutzer eine Gewinnquote von 47% und einen Gesamtgewinn von 309% erzielen. Das Team hinter AltSignals lieferte 44 Handelssignale, von denen 21 Gewinnsignale und 23 Verlustsignale waren.

Trotzdem war das Gesamtergebnis am Ende positiv. Das Ziel ist es, sehr gute Ergebnisse in einer kleineren Anzahl von Trades zu erzielen, was zeigt, dass es immer gut ist, die schlechten Trades so schnell wie möglich abzubauen.

Binance Futures ermöglicht es den Nutzern, mit Margin zu handeln und mit einer geringeren Menge an Geldern ein größeres Engagement auf dem Kryptomarkt zu haben. Aus diesem Grund können Benutzer mit dieser Bitcoin Evolution Plattform größere Gewinne erzielen. Bedenken Sie, dass der Handel mit Margin sehr risikoreich ist und dass Benutzer dies nicht tun sollten, wenn sie keine Erfahrung im Handel mit digitalen Vermögenswerten oder im Kryptomarkt haben.

Lassen Sie uns zu den Einzelheiten des Berichts gehen. Wir sehen, dass das Handelspaar LTC/USDT der größte Gewinner war. Litecoin ist eine der ältesten und beliebtesten Krypto-Währungen der Welt. Andere Handelspaare waren BTC/USDT, SXP/USDT, XRP/USDT und OMG/USDT.

Schlussfolgerung – AltSignals Ergebnisse August

AltSignals hat in den letzten Jahren daran gearbeitet, den Benutzern einige der genauesten und profitabelsten Handelssignale der Welt zur Verfügung zu stellen. Aus diesem Grund haben wir positive Ergebnisse für alle Märkte, einschließlich Krypto und Forex, gesehen.

Die Zahl der Kunden, die AltSignals benutzen, wächst, da sie nach anderen Wegen suchen, um Zugang zu den Krypto-Währungen und dem Forex-Markt zu erhalten und für lange Zeiträume profitabel zu sein.

Das Senden von P2P-Nachrichten ist jetzt noch einfacher – aber weniger privat

Das Status-Netzwerk hat heute eine Abzweigung des Whisper-Messaging-Protokolls veröffentlicht, um es skalierbarer zu machen.

Whisper ist ein Peer-to-Peer-Kommunikationsprotokoll, das auf Ethereum basiert und 2016 eingeführt wurde. Es ermöglicht dezentralen Anwendungen die Kommunikation untereinander und fungiert auch als Messaging-Protokoll.

Mit der App können Sie Informationen und Geld mit Nachrichten senden

Der Fork namens Waku kann täglich 10.000 aktive Benutzer unterstützen – zehnmal so viele wie sein Vorgänger – in dieser Hoffnung, sein Protokoll sicherer als je zuvor zu machen. „Es hilft dem gesamten Netzwerk, denn je mehr Peers im Messaging-Netzwerk vorhanden sind, desto zensurresistenter und nutzbarer wird es letztendlich“, sagte Jonny Zerah, Marketingleiter von Status, gegenüber Decrypt .

Laut seiner Wiki-Seite hat Whisper gegenüber herkömmlichen Messenger-Apps (wie WhatsApp) den Vorteil, dass zwei Korrespondenten außer einem Hash nichts voneinander wissen müssen. Ein Hash ist eine lange Folge von alphanumerischen Ziffern, die durch einen komplexen Prozess berechnet werden.

Da es sich um ein Peer-to-Peer-Protokoll handelt, kann es nicht einfach heruntergefahren werden. „Das Client-Server-Modell“, wie das von WhatsApp, „führt zentralisierte Choke-Punkte ein, die zu Zensur, Datenlecks und sogar zu Angriffsmethoden führen können“, sagte Zerah. Wenn ein Server kompromittiert wird, kann dies die persönlichen Daten seiner Benutzer gefährden.

Aber Whisper und jetzt seine Gabel Waku verbergen den Standort des Absenders und Empfängers beim Senden von Nachrichten. Eine verschlüsselte Version der Nachricht des Absenders wird an mehrere Personen im Netzwerk gesendet, die im Netzwerk herumspringen, bevor sie den beabsichtigten Empfänger erreichen. Dies macht es gut für die Privatsphäre.

IBM ist mit Bitcoin dabei

Größer und besser

Das Problem bei Whisper ist, dass die App ressourcenintensiver wird, wenn mehr Benutzer sie verwenden.

Da Whisper täglich rund tausend aktive Benutzer erreicht, verbraucht es 100 Megabyte pro Tag. Diese Zahl steigt schnell an, wenn mehr Menschen dem Netzwerk beitreten und Daten und Batterie entladen. Dies liegt zum Teil daran, dass Whisper viele unnötige Informationen sendet, sagte Status.

Vergessen Sie WhatsApp, dieser Entwickler hat verschlüsselte Nachrichten auf Bitcoin erstellt
Aber Waku sendet nicht so viele unnötige Informationen wie Whisper. „Dieses Update hilft derzeit denjenigen mit Geräten mit eingeschränkten Ressourcen am meisten. Diejenigen, die ältere Smartphones verwenden und nur über begrenzte Datenpläne verfügen “, sagte Zerah.

Der Kompromiss ist die Privatsphäre. Waku-Knoten erhalten viel weniger Informationen, die nicht für sie bestimmt sind – die Art von Informationen, die im Netzwerk übertragen werden, um die Identität der Benutzer zu verschleiern. Infolgedessen ist es etwas einfacher, die Identität eines Benutzers herauszufinden.