Letzte Beiträge

Neueste Kommentare

    Archive

    Kategorien

    VERMÖGENSVERWALTER RÄT VON INVESTITIONEN IN BITCOIN AB. MILLIARDÄRE SIND ANDERER MEINUNG

    Abgesehen vom jüngsten Abschwung haben sich Bitcoin und andere Kryptowährungen in den letzten zwei Monaten außerordentlich gut entwickelt.

    Von den Tiefstständen im März von 3.700 $ ist BTC bis auf 10.100 $ hochgeschnellt, was einem Gewinn von etwa 170% entspricht. Diese Performance ermöglichte es Bitcoin, praktisch jede andere etablierte Anlageklasse (oder jede einzelne Anlage im Wert von über 100 Milliarden Dollar) zu übertreffen.

    Es ist also keine Überraschung, dass es sowohl bei Privatkunden als auch bei institutionellen Akteuren, die sich für den Bitcoin-Markt interessieren, einen Aufwärtstrend gegeben hat. Ich habe es persönlich gesehen, mit mehreren Freunden und Familienmitgliedern, die mich gefragt haben, wie sie Kryptowährungen kaufen können, und über meine Gedanken zum Markt.

    Obwohl CNBC berichtet, dass ein prominenter Vermögensverwalter der Meinung ist, dass Bitcoin-Investitionen derzeit eine schlechte Idee sind.

    Die Zukunft von Bitcoin sieht optimitisch aus

    CNBC: VERMÖGENSBERATER ZÖGERT, BITCOIN ALS EINE GUTE INVESTITION ZU BEZEICHNEN

    Es gibt eine wachsende Zahl grundlegender Triebkräfte für die Bitcoin-Nachfrage, doch der Chief Investment Officer von Creative Planning, Peter Mallouk, ist sich über die Wirksamkeit von BTC als Investition nicht allzu sicher.

    In einem kürzlich geführten Interview mit CNBC meinte der Investor, dass spekulative Vermögenswerte wie Bitcoin, Gold und Silber derzeit keine klugen Investitionen in der COVID-19-Welt seien.

    „Sie haben unglaubliche Unternehmen, von denen wir wissen, dass sie nirgendwo hingehen und zum halben Preis verkaufen. Es gibt keinen Grund, in die spekulative Welt hinüberzugehen, wenn starke Investitionen – wohl einige der stärksten Investitionen der Welt – für die Hälfte des Preises verkauft werden“, sagte er, bevor er hinzufügte, dass er Aktien für eine bessere Wette hält, weil die anhaltende Marktflaute gerade durch COVID-19 verursacht wurde.

    Am Rande sei erwähnt, dass CNBC vor etwa 13 Monaten einen ähnlichen Artikel mit dem Titel „Kaufen Sie keine Bitcoin, warnt der Vermögensverwalter“ veröffentlichte: Wir werden wahrscheinlich ‚einen Zusammenbruch der Kryptowährungen erleben‘.“

    In diesem Artikel zitierte das Blatt (wieder einmal) Mallouk, der damals sagte, er glaube, dass „die Krypto-Währungen zusammenbrechen werden“. Aktien, Anleihen und Immobilien seien bessere Wetten, sagte der Vermögensberater gegenüber CNBC, wie aus dem alten Bericht hervorgeht.

    MILLIARDÄRE SIND ANDERER MEINUNG

    Viele sind sich einig, dass Bitcoin am Ende des Tages eine spekulative Investition ist, da sie nicht durch eine Bilanz belegt ist oder Dividenden abwirft, dennoch beginnen einige Milliardäre damit, BTC als potenzielles Grundnahrungsmittel in ihrem Portfolio zu fördern.

    Zum Beispiel hat Paul Tudor Jones – ein an der Wall Street respektierter milliardenschwerer Hedgefondsmanager – in einer diesen Monat veröffentlichten Forschungsnotiz angegeben, dass er Bitcoin persönlich und beruflich kaufen wird.

    Seinen wiedergefundenen Optimismus in Bezug auf BTC führte er auf drei Kernfaktoren zurück: 1) BTC ähnelt im Grunde dem Gold vor der Inflation in den 1970er Jahren, 2) Bitcoin ist die einzige Kryptowährung, die seiner Meinung nach von Bedeutung ist, und 3) Bitcoin ist absolut knapp, während Fiat-Gelder weggedruckt werden.

    Aber es ist bei weitem nicht nur Jones. Barry Silbert – Vorstandsvorsitzender und Gründer der Digital Currency Group, einem Industriekonglomerat – brachte mit dem untenstehenden Tweet das Argument vor, es gebe eine Bitcoin-Nachfrage von zahlreichen Wall-Street-Veteranen.

    Beste Online-Sportwetten-Websites

    Online-Sportwettenbesprechungen spielen in der Sportwettenbranche eine wichtige Rolle, vor allem für Sie, den Sportwettenanbieter. Odds Shark existiert, um kostenlose Tipps, Tipps für Wetten, Vorschauen, Quoten und Spielzüge, Trends, Einzahlungsinformationen und objektive Verbraucherberichte für Wett-Websites bereitzustellen. Der Grund dafür ist, dass wir Sie lieben – oder Sie zumindest sehr mögen. Außerdem gibt es Regeln und Vorschriften, die zum Schutz der Kunden befolgt werden müssen, und wir wollen nicht, dass Sie am falschen Ort auf Sportarten wetten.

    Unser Ziel ist es, Ihnen die Waren zu liefern, auf denen die Sportwetten-Websites am besten und die am wenigsten herausragend sind. Ganz gleich, ob Sie auf College-Football, NFL, NBA, NHL, MLB, UFC oder die Oscars wetten möchten, wir helfen Ihnen bei der Auswahl der richtigen Online-Wettseite für Ihre Wettbedürfnisse.

    Vertraute Sportwetten-Websites

    Diese Seite soll Ihnen einen Überblick darüber geben, worauf Sie bei einer Wett-Website achten sollten. Niemand möchte mit einem Unternehmen, mit dem er geschäftlich zu tun hat, schlechte Erfahrungen machen, und das gilt auch für Wett-Websites.

    Bei der Bewertung jeder Wett-Website achten wir auf Folgendes:

    • Art der Wetten – Bietet die Website Wetten auf Moneyline, Point Spread, Parlay, Props, Teasers und Gesamtwetten an? Bietet sie Live-Wetten an? Gibt es eine breite Palette von Sportveranstaltungen zur Auswahl? Welche Spiellinien sind verfügbar? Gibt es Linien auf NFL, NBA, NHL, EPL, MLB und andere große Sportligen?
    • Vertrauenswürdigkeit – Hat das Sportwetten einen guten Ruf?
    • Odds – Können Sie zwischen amerikanischen Quoten (Vegas-Quoten) und Dezimalquoten umschalten?
    • Boni und Belohnungen – Welche Anreize bieten sie Sportwettern? Wie viele Promotionen werden wöchentlich angeboten? Was beinhaltet das Partnerprogramm des Sportwettenanbieters? Gibt es spezifische mobile Werbeaktionen?
    • Zusätzliche Funktionen – Verfügt die Website über ein Casino, Live-Poker oder ein Racebook? Gibt es außer Sportwetten noch andere Optionen?
    • Nutzbarkeit – Ist die Website ansprechbar? Dauert das Laden der Website lange? Ist die Website leicht zu navigieren?
    • Einzahlungs- und Abhebungsmöglichkeiten – Akzeptiert das Sportwetten Kreditkarten? E-Geldbörsen? Schecks? Erlauben sie Ihnen, Ihre Gewinne einfach abzuheben?
    • Verfügbarkeit des Kundenservices – Was passiert, wenn Sie Hilfe mit Ihrem Konto benötigen? Sind sie 24/7 verfügbar, um Fragen zu beantworten? Verfügen sie über eine Live-Chat-Funktion, um auf Kommentare, Probleme oder Fragen zu Ihrem Konto zu antworten?
    • Währungen und Sprachen – Akzeptieren sie mehrere Währungen? Können Sie die Website in verschiedenen Sprachen anzeigen? In den meisten Fällen ist Englisch die universelle Sprache, aber es ist wichtig, dass ein Sportwetten andere Optionen wie Spanisch, Portugiesisch oder Französisch hat.

    Alle Sportbücher, die wir oben empfehlen, sind sicher, geschützt und treffen alle Punkte unserer Liste. Es gibt zu viele Online-Wettseiten zum Zählen, weshalb Odds Shark die Überprüfung für Sie durchgeführt hat. Es wäre für Sie unmöglich, jedes einzelne Sportwettbuch im Internet auszuprobieren. Sie würden ganze Saisons aller wichtigen Sportarten verpassen. Das können wir nicht zulassen.

    Was macht ein ideales Wetten aus?

    Wie das alte Sprichwort sagt: „Kundenservice ist der Schlüssel“. Wir sind uns nicht sicher, wer das ursprünglich gesagt hat, aber es ist etwas, das Wettende beim Besuch von Sportwetten berücksichtigen sollten.

    Im Gegensatz zu Las Vegas, wo Sie einen Buchmacher in einem Kasino-Resort physisch besuchen können, sind Online-Glücksspielseiten im Wesentlichen virtuelle Kasinos, die echtes Geld akzeptieren, um in großen Sportligen (und auch in einigen kleineren Ligen) zu wetten. Dies bedeutet jedoch nicht, dass die Adresse eines webbasierten Sportwettenanbieters nur im Internet zu finden ist. Jedes seriöse Sportwetten hat eine physische Adresse zusammen mit Kontaktinformationen auf seiner Website. Einige werden sogar einen FAQ- oder „Über uns“-Abschnitt haben, den Sie durchsehen können, damit Sie sich beim Wetten dort wohler fühlen.

    Eine weitere wichtige Quelle, die Sie zur Recherche von Online-Wettwebsites nutzen können, sind die sozialen Medien. Jede vertrauenswürdige Sportwette sollte eine Präsenz in den sozialen Medien haben, die sie als wertvolles Instrument des Kundendienstes nutzen können. Wenn man die Wettseite verfolgt und/oder „mag“, können Sportwettenanbieter sehen, wie das Unternehmen mit potenziellen und aktuellen Kunden kommuniziert und interagiert. Wenn eine Wett-Website auf soziale Medien reagiert, können Sie sehen, dass sie sich wirklich um ihre Kunden kümmert und offen für Feedback ist.

    Die richtige Online-Sportwetten-Website für Sie finden

    Die von uns empfohlenen Online-Bücher eignen sich für alle Facetten von Sportwetten, Kasinowetten, Poker und Pferderennen. Was auch immer Sie auf einer Internet-Glücksspielseite suchen, geben Sie sich nicht mit weniger zufrieden, als mit einer, die direkt auf Ihre Bedürfnisse eingeht und alle Funktionen bietet, die Sie als Wettender benötigen. Wenn Sie nach Live-Quoten suchen, damit Sie auf ein beliebiges NFL-Spiel an einem beliebigen Sonntag wetten können, stellen Sie sicher, dass das von Ihnen gewählte Sportwettenbuch genau dies bietet. Wenn Sie sich für Wetten auf College-Sportarten wie March Madness interessieren, stellen Sie sicher, dass die Sportwetten-Website, die Sie verwenden, Spielzüge und Quoten für das NCAA-Basketballspiel, das Sie gerade sehen, anbietet. Der Grund, warum wir diese Sportwetten empfehlen, ist, dass sie alle Aspekte des Wettens beherrschen.

    Casino und Poker

    Eines der großartigen Dinge beim Wetten ist, dass Sie, wenn Sie mit Ihren NFL-Requisiten, einer Fußball-Futures-Wette oder einer College-Basketball-Wette fertig sind, eine Pause einlegen und sich das Casino-Angebot eines Sportwettenanbieters ansehen können. Die meisten Wett-Websites haben ihre eigene Marke von Spielautomaten, Tischspielen (Blackjack, Roulette, Baccarat), Poker mit Live-Dealer und Pokerräumen.

    Da Sie für Ihre Kasino- und Wettbedürfnisse dasselbe Sportwettenangebot nutzen, können Sie einfach hin- und hergehen, um das Ergebnis des Basketball-, Fußball- oder NBA-Spiels, auf das Sie zwischen den Pokerblättern wetten, zu überprüfen. Sie wetten auf die MLB, während Sie Casino-Spiele spielen? Klingt nach einem lustigen Tag.

    Bereit, auf Sport zu wetten?

    Odds Shark ist bestrebt, Ihre Interessen zu berücksichtigen – wir kombinieren unser Wissen über das Online-Wettunternehmen, seine Geschichte, die Art und Weise, wie es seine aktuellen Kunden bedient, und welche Werbeaktionen es nutzt, um neue Sportwettenanbieter zu gewinnen.

    Sie können auch Ihre eigenen Nachforschungen anstellen, indem Sie Konten bei mehreren Sportwettenanbietern einrichten, um herauszufinden, welches (oder welche) Ihnen am besten gefällt. Suchen Sie nach Quoten und Linien für Ihre Lieblingssportarten, auf die Sie wetten möchten. Die meisten Wett-Websites geben Ihnen einen kräftigen Willkommensbonus oder sogar einen reduzierten Saft, wenn Sie sich anmelden.

    Eine weitere gute Möglichkeit, festzustellen, ob ein Sportwettenbuch Ihre Zeit wert ist, besteht darin, auf der Website herumzuspielen, um sich mit dem Layout vertraut zu machen. Sehen Sie, wie die Grafiken aussehen und ob sie zu auffällig (oder nicht auffällig genug) für Sie sind. Wenn eine Website mit Grafiken vollgestopft ist, die fehl am Platz zu sein scheinen, kann es Ihnen schwer fallen, die gesuchten Wettlinien zu finden.

    Wenn eine Website auf Ihrem Desktop gut aussieht, aber auf Ihrem Telefon nicht durchblättert werden kann, ist dies ein Zeichen dafür, dass das Sportwetten mit der Zeit gehen muss. Das mobile Wetten ist genauso wichtig wie das Wetten auf Ihrem Laptop, unabhängig davon, ob Sie Android- oder Apple-Produkte verwenden. Die meisten Buchmacher werden über eine App oder eine für Mobiltelefone optimierte Website verfügen, so dass es einfach ist, von Ihrem Handheld-Gerät (iPad, Tablet) aus zu wetten. Zudem können Sie beim mobilen Glücksspiel Ihre Wetten auch unterwegs platzieren. Wenn Sie das nächste Mal beim Zahnarzt auf eine Reinigung warten, nehmen Sie doch einfach Ihr Handy heraus und sehen Sie sich die zukünftigen Quoten für den Super Bowl an. Das wird definitiv dazu beitragen, dass die Zeit vergeht.

    Wenn Sie darüber hinaus noch Fragen haben, die nach dem Besuch einer der oben empfohlenen Sportwetten-Websites noch beantwortet werden müssen, wenden Sie sich direkt an die Sportwettenanbieter. Die besten Wettanbieter kümmern sich wirklich um ihre Kunden und nehmen sich die nötige Zeit, um Ihr Geschäft zu sichern und zu behalten.

    Konto anlegen

    Die Anmeldung bei einer Online-Wettseite ist ein einfacher Prozess. Sie müssen einige persönliche Informationen wie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Region angeben. Wie Sie Ihr Konto aufladen möchten, bleibt Ihnen überlassen. Stellen Sie nur sicher, dass Sie Ihre Einzahlungsinformationen zur Hand haben – mehr dazu weiter unten – denn sobald der Anmeldevorgang abgeschlossen ist, platzieren Sie Ihre erste Wette.

    Einzahlungsoptionen

    Wenn Sie um echtes Geld bei dem Sportwetten Ihrer Wahl spielen, müssen Sie eine Einzahlungsoption finden, die für Ihre Bedürfnisse sinnvoll ist. Bei den meisten Wettanbietern können Sie Einzahlungen mit Ihren Kreditkarten (Visa, MasterCard, AMEX), E-Wallets (PayPal, Neteller, Skrill) und per Lastschriftverfahren vornehmen.

    Da wir uns immer mehr einer vollständig digitalisierten Welt nähern, werden immer mehr Online-Sportwetten-Websites Kryptogeld als Einzahlungsmethode akzeptieren. Im Allgemeinen finden Sie Glücksspielseiten, die Bitcoin, Litecoin, Dash und Ethereum akzeptieren. Sie könnten sich am Ende eines Krypto-Bonus wiederfinden, da einige Wett-Websites spezielle Werbeaktionen für diejenigen anbieten, die Bitcoin verwenden.

    Bei einigen Sportwetten können Sie Ihre Gewinne mit derselben Option abheben, die Sie zur Einzahlung auf Ihr Konto verwendet haben, während andere eine andere Methode zur Einziehung Ihres Geldes erfordern. Je nach Website können Sie Ihre Gewinne per Papierscheck erhalten oder, wenn Sie eine Kreditkarte oder Kryptowährung als Einzahlung verwenden, können Sie diese auch zum Abheben Ihres Geldes verwenden. Sie können Ihre Gewinne auch auf Ihrem Konto belassen und es für weitere Wetten verwenden.

    Nun, da Sie mit genügend Informationen ausgestattet sind, um loszulegen, wählen Sie eine Sportwette aus unserer Liste aus, und schon können Sie wetten.

    Das Senden von P2P-Nachrichten ist jetzt noch einfacher – aber weniger privat

    Das Status-Netzwerk hat heute eine Abzweigung des Whisper-Messaging-Protokolls veröffentlicht, um es skalierbarer zu machen.

    Whisper ist ein Peer-to-Peer-Kommunikationsprotokoll, das auf Ethereum basiert und 2016 eingeführt wurde. Es ermöglicht dezentralen Anwendungen die Kommunikation untereinander und fungiert auch als Messaging-Protokoll.

    Mit der App können Sie Informationen und Geld mit Nachrichten senden

    Der Fork namens Waku kann täglich 10.000 aktive Benutzer unterstützen – zehnmal so viele wie sein Vorgänger – in dieser Hoffnung, sein Protokoll sicherer als je zuvor zu machen. „Es hilft dem gesamten Netzwerk, denn je mehr Peers im Messaging-Netzwerk vorhanden sind, desto zensurresistenter und nutzbarer wird es letztendlich“, sagte Jonny Zerah, Marketingleiter von Status, gegenüber Decrypt .

    Laut seiner Wiki-Seite hat Whisper gegenüber herkömmlichen Messenger-Apps (wie WhatsApp) den Vorteil, dass zwei Korrespondenten außer einem Hash nichts voneinander wissen müssen. Ein Hash ist eine lange Folge von alphanumerischen Ziffern, die durch einen komplexen Prozess berechnet werden.

    Da es sich um ein Peer-to-Peer-Protokoll handelt, kann es nicht einfach heruntergefahren werden. „Das Client-Server-Modell“, wie das von WhatsApp, „führt zentralisierte Choke-Punkte ein, die zu Zensur, Datenlecks und sogar zu Angriffsmethoden führen können“, sagte Zerah. Wenn ein Server kompromittiert wird, kann dies die persönlichen Daten seiner Benutzer gefährden.

    Aber Whisper und jetzt seine Gabel Waku verbergen den Standort des Absenders und Empfängers beim Senden von Nachrichten. Eine verschlüsselte Version der Nachricht des Absenders wird an mehrere Personen im Netzwerk gesendet, die im Netzwerk herumspringen, bevor sie den beabsichtigten Empfänger erreichen. Dies macht es gut für die Privatsphäre.

    IBM ist mit Bitcoin dabei

    Größer und besser

    Das Problem bei Whisper ist, dass die App ressourcenintensiver wird, wenn mehr Benutzer sie verwenden.

    Da Whisper täglich rund tausend aktive Benutzer erreicht, verbraucht es 100 Megabyte pro Tag. Diese Zahl steigt schnell an, wenn mehr Menschen dem Netzwerk beitreten und Daten und Batterie entladen. Dies liegt zum Teil daran, dass Whisper viele unnötige Informationen sendet, sagte Status.

    Vergessen Sie WhatsApp, dieser Entwickler hat verschlüsselte Nachrichten auf Bitcoin erstellt
    Aber Waku sendet nicht so viele unnötige Informationen wie Whisper. „Dieses Update hilft derzeit denjenigen mit Geräten mit eingeschränkten Ressourcen am meisten. Diejenigen, die ältere Smartphones verwenden und nur über begrenzte Datenpläne verfügen “, sagte Zerah.

    Der Kompromiss ist die Privatsphäre. Waku-Knoten erhalten viel weniger Informationen, die nicht für sie bestimmt sind – die Art von Informationen, die im Netzwerk übertragen werden, um die Identität der Benutzer zu verschleiern. Infolgedessen ist es etwas einfacher, die Identität eines Benutzers herauszufinden.

    R3-Teams mit Custodian Hex Trust helfen asiatischen Banken beim Verkauf von Sicherheitstoken

    Asiatische Banken, die an der Ausgabe von Sicherheitstoken für Corda von R3 interessiert sind, haben jetzt eine lokale Depotbank, mit der sie zusammenarbeiten können.

    Hex Trust mit Sitz in Hongkong arbeitet mit dem Blockchain-Unternehmen zusammen, um Bankkunden eine weitere Option für die Ausgabe von Sicherheitstoken anzubieten.

    Die Depotbank begann mit R3 zu arbeiten, als einer ihrer Kunden Sicherheiten für Derivate auf Corda ausstellte

    „Ein Großteil der neuen Nachfrage besteht nach Corda-basierten Token oder anderen ähnlichen Blockchain-basierten Protokollen“, sagte hier Alessio Quaglini, CEO von Hex Trust. Die Depotbank schließt sich den rund 10 anderen Depotbanken an, mit denen R3 weltweit zusammenarbeitet.

    Hex Trust wird über das im Juli 2019 veröffentlichte Corda Software Development Kit (SDK) für Token in R3 integriert. R3-Clients können die Verwahrlösungen von Hex Trust nutzen, während Hex Trust-Clients die Corda-Blockchain nutzen können.

    Bitcoin

    Während keine der beiden Firmen bestimmte Projekte benennen konnte, arbeitet Hex mit einer der „größten Asain-Banken“ zusammen und R3 hat mehrere Sicherheitstoken-Projekte in Arbeit

    Die Technologie von Hex Trust wurde für Banken und andere traditionelle Finanzinstitute entwickelt. Es bietet Hardware-Sicherheitsmodule von IBM, ist mit dem SWIFT-Zahlungsnetzwerk verbunden und hat sich nach Marktkapitalisierung in die Top-10-Blockchain-Protokolle integriert.

    Hex Trust verfügt außerdem über eine Lizenz für ein Treuhandunternehmen und besitzt eine Lizenz für einen Treuhand- oder Unternehmensdienstleister (TCSP) gemäß der Verordnung zur Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung in Hongkong. Die Depotbank betritt die Sandbox der Monetary Authority of Singapore und beantragt die Kapitalmarkt-Depotlizenz in Singapur. Es wurde auch vorläufig von der deutschen Finanzaufsichtsbehörde (BaFin) zur Erbringung von Krypto-Verwahrungsdiensten autorisiert und beantragt die Krypto-Verwahrungslizenz auch in Deutschland.

    „Die Lizenz hilft dabei, die Rollen der Depotbanken zu identifizieren und zu ermitteln, was sie für traditionelle Institute wie Banken und Vermögensverwalter tun können und was nicht“, sagte Doris Teo, strategische Account Directorin von R3 für den asiatisch-pazifischen Raum.

    Hex Trust erwartet eine größere Nachfrage nach Sicherheitstoken, da Hongkong und Singapur Sandkästen für den Austausch solcher Vermögenswerte öffnen und andere EU-Länder neue Lizenznehmer-Frameworks für die Krypto-Verwahrung entwickeln.

    „Ich würde sagen, das Wichtigste ist der Asset-Lebenszyklus“, sagte Quaglini von Hex Trust. „Tokens, die digital in Blockchain entwickelt wurden, ermöglichen Transaktionen rund um die Uhr. [Man kann] den Lebenszyklus des Tokens direkt im Smart-Vertrag programmieren, Dividenden automatisch zahlen und Abstimmungsfunktionen automatisieren. “

    Laut US-Gericht wurden 250 Millionen US-Dollar von namenlosen Börsen gestohlen

    Kryptowährungsunternehmen versuchen möglicherweise ständig, ihre Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit zu verbessern, aber wenn Hacker eine Schwäche ausnutzen können, werden sie groß oder gehen nach Hause.

    Yinyin und Jiadong hatten beide Konten an zwei verschiedenen namenlosen virtuellen Bitcoin Code Geldbörsen

    Laut Gerichtsdokumenten, die von Seamus Hughes im Rahmen des Programms für Extremismus veröffentlicht wurden , hat das Bezirksgericht der Vereinigten Staaten für den Bezirk Columbia bereits eine große Bitcoin Code Jury einberufen, um eine Bitcoin Code Anklage gegen zwei Personen wegen eines massiven Bitcoin Code Kryptodiebstahls zu erheben.

    Der Fall mit dem Titel „Vereinigte Staaten von Amerika gegen Tian Yinyin und Li Jiadong“ beschuldigt die beiden chinesischen Staatsangehörigen, zwischen Juli 2018 und April 2019 virtuelle Währungen im Wert von fast 250 Millionen US-Dollar gestohlen zu haben. Die Grand Jury für den Fall wurde im Mai vereidigt 7, 2019.

    Durch die Umrechnung der virtuellen Währung in eine Fiat-Währung gegen eine Gebühr schienen die beiden als nicht lizenziertes Geldtransferunternehmen tätig gewesen zu sein. Alle diese Unternehmen in den USA sind gesetzlich verpflichtet, sich beim Financial Crimes Enforcement Network zu registrieren.

    Yinyin und Jiadong haben Bitcoin im Wert von über 100 Millionen US-Dollar zwischen den Konten des jeweils anderen und auf die beiden in China gehaltenen Konten übertragen und vor dem Hack ein Geldwäschesystem mit hohen Einsätzen durchgeführt. Ihre Transaktionen bestanden hauptsächlich aus der Umrechnung von Bitcoin in USD, chinesischen Yuan und sogar iTunes-Geschenkkarten.

    In den Gerichtsdokumenten sind nur sehr wenige Informationen über die Personen selbst verfügbar, aber sie sind Game of Thrones-Fans. Die Kontonamen von Yinyin und Jiadong für die Börsen wurden als „snowsjohn“ bzw. „khaleesi“ aufgeführt.

    Bitcoin

    Krypto-Austausch ist immer noch anfällig für Hacker

    Dies ist nicht das erste Mal, dass eine große Menge virtueller Währung von einer Börse gestohlen wurde.

    Nachdem die südkoreanische Börse Coincheck 2018 durch einen Hack über 500 Millionen US-Dollar verloren hatte , galt das Verbrechen als „größter Diebstahl in der Geschichte der Welt“. Die italienische Börse Altsbit soll nach einem Hack am 5. Februar in diesem Jahr ihre Türen schließen über 70.000 US-Dollar in Bitcoin und Ether.

    Ethereum-Preisziele Bitcoin Circuit für 9 Monate niedrig, da sich die DeFi-Märkte verstärken

    Es war eine weitere miserable Woche für Ethereum, da die Preise weiter nachgeben. Weitere Rückgänge haben heute dazu geführt, dass das zweitgrößte Krypto-Asset der Welt Gefahr läuft, ein Neunmonatstief zu erreichen. Die Märkte für dezentrale Finanzierungen (DeFi) befinden sich in einem gegenläufigen Trend mit anhaltendem Wachstum in der Branche.

    Ethereum Bitcoin Circuit schlägt $140 ein

    Ethereum befindet sich immer Bitcoin Circuit noch tief in einer zweijährigen Baisse und hat wenig Mühe aufgewendet, sich trotz solider Fundamentaldaten zurückzuziehen. Seine Marktkapitalisierung ist auf magere 15 Milliarden Dollar gefallen, was weit entfernt von den 100 Milliarden Dollar ist, die Anfang 2018 in den Token investiert wurden.

    Eine 4%ige Deponie an diesem Tag hat dazu geführt, dass die ETH-Preise vor ein paar Stunden auf 140 Dollar gefallen sind. Abgesehen von dem kurzen Rückgang am 25. November ist der Vermögenswert seit Ende März, also vor neun Monaten, nicht mehr so schwach.

    Laut Tradingview.com ist Ethereum vor ein paar Stunden unter 140 $ gefallen und bleibt tief im bärischen Bereich, wobei die Preise regelmäßig niedrigere Tiefststände erreichten.

    Ethereum liegt nun sehr nahe an seinen Preisen zu Beginn des Jahres, nachdem es in den letzten sechs Monaten alle Gewinne in einer massiven Korrektur von 60% ausgelöscht hatte.

    Es gibt nichts, was den ETH-Dump spezifisch verursacht, abgesehen von der allgemeinen Baisse auf den Krypto-Märkten im Allgemeinen. Tatsächlich sieht Ethereum aus technischer Sicht stark aus, nachdem das Istanbuler Upgrade, das die nächsten digitalen Türen für Serenity öffnet, erfolgreich eingeführt wurde.

    DeFi Don’t Care

    Das Eintreten von Twitter-Chef Jack Dorsey für dezentrale Social Media ist der nächste Schritt in einem von Kontrollinstanzen freien Internet. Auch die Finanzwelt entwickelt sich mit DeFi zu einer dezentraleren Natur, die weitgehend auf dem Ökosystem Ethereum basiert.

    DeFi ist von der verkümmerten Leistung von Ethereum in Bezug auf den Preis in diesem Jahr überzeugt und wächst weiter. Laut Defipulse.com wurden wieder neue Rekorde aufgestellt, wobei der Gesamtwert der in DeFi gesperrten ETH 4,6 Millionen erreichte.

    Auch die tatsächliche ETH in dezentralen Finanzplattformen erreichte in dieser Woche mit 2,73 Mio. ihren Höhepunkt, was 2,5% des gesamten Angebots entspricht.

    Auch in Dollar werden neue Rekorde erzielt, was jedoch weitgehend auf den Rückgang der Ethereum-Preise zurückzuführen ist.

    Bitcoin Circuit Flughafen

    Da DeFi wächst, wird die ETH immer mehr genutzt und an zinsbringende Plattformen gebunden, anstatt an offenen Märkten gehandelt zu werden. Dies wird im Laufe der Zeit die Volatilität verringern und den Wert des Token erhöhen.

    Fügen Sie diese Prämisse mit dem Übergang zu einem Proof-of-Stake-Konsens-Modell im nächsten Jahr hinzu, und es wird nicht lange dauern, bis Ethereum sich aus seiner zweijährigen Baisse herausreißt.

    Bitcoin & Krypto Bitcoin Revival Marktblutung: BNB, BCH, LTC, EOS Analyse

    • Die Gesamtkrypto-Marktkapitalisierung sinkt und kämpft darum, über der Unterstützung von 188,0 Mrd. $ zu bleiben.
    • Der Bitcoin-Preis ist um mehr als 2% gesunken und hat den Supportbereich von 7.200 $ durchbrochen.
    • Der Litecoin (LTC)-Preis sinkt und nähert sich dem Unterstützungsbereich von 43,20 $.
    • BCH-Preis ist irgendwie halten die wichtigsten $ 200 Support-Bereich.
    • Der EOS-Preis ist rückläufig und es scheint, dass er bald den 2.500 $ Supportbereich testen könnte.
    • Die Binance Coins (BNB) liegen nun deutlich unter dem Niveau von 15,00 $ und es könnte schwierig sein, über 14,20 $ zu bleiben.

    Bitcoin (BTC) und die Krypto-Marktkapitalisierung gehen stetig zurück. Viele Altmünzen wie Ethereum (ETH), Binanz-Münze (BNB), Welligkeit, Litecoin, BCH, EOS, TRX und ADA stehen unter großem Druck.

    Bitcoin Cash Bitcoin Revival Preisanalyse

    In den letzten Sitzungen Bitcoin Revival bewegte sich der Barpreis von Bitcoin meist in einem Bereich unterhalb der Widerstandswerte von 220 $ und 225 $ gegenüber dem US-Dollar. Noch wichtiger ist, dass der BCH-Preis irgendwie den wichtigsten 200 $ Supportbereich hält. Wenn es einen Abwärtssprung unter die 200 $-Unterstützung gibt, besteht das Risiko eines Rückgangs in Richtung des 185 $-Niveaus.

    Auf der anderen Seite liegt ein Anfangswiderstand nahe dem Niveau von $215. Die Haupthindernisse liegen jedoch nach wie vor in der Nähe der Werte von 220 $ und 225 $.

    Binance Coin (BNB), Litecoin (LTC) und EOS Preisanalyse

    Der Preis der Binance Coins (BNB) sank kürzlich und lag unter dem Unterstützungsbereich von $15,00. Der BNB-Preis stieg sogar unter die Unterstützung von 14,50 $ und konsolidiert nun die Verluste. Auf der anderen Seite gibt es Widerstände in der Nähe der Werte von 14,80 $ und 15,00 $. Auf der anderen Seite liegt die Hauptunterstützung nahe dem Wert von 14,20 $.

    Der Litecoin-Preis sinkt und hat sich zuletzt unter den Unterstützungsniveaus von 45,00 $ und 44,50 $ eingependelt. Der LTC-Preis nähert sich nun der Unterstützung von 43,20 $. Wenn er nicht über der Unterstützung von 43,20 $ bleibt, werden die Bären wahrscheinlich in naher Zukunft den Unterstützungsbereich von 41,00 $ anvisieren.

    Der EOS-Preis konnte nicht über dem Unterstützungsbereich von 2.600 $ gehalten werden und rutschte in Richtung des Bereichs von 2.500 $. Wenn der Preis weiter sinkt, dürften die Bären den Preis auf das Niveau von 2,350 $ führen. Aufwärts gerichtet dürften nun die Werte von 2,600 $ und 2,650 $ als Hürden dienen.

    Bitcoin Revival Google

    Betrachtet man das Stundendiagramm der Kryptowährungsmarktkapitalisierung, so war ein stetiger Rückgang unter den Unterstützungsbereich von 195,0 Mrd. $ zu verzeichnen. Die Krypto-Marktkapitalisierung testet die $188.0B-Unterstützung und es scheint, dass sie sich nur schwer behaupten kann.

    Daher ist es wahrscheinlich, dass ein Abwärtssprung unter den Unterstützungsbereich von 188,0 Mrd. $ in naher Zukunft zu einem weiteren Rückgang von Bitcoin, Ethereum, EOS, Litecoin, Ripple, ADA, BCH, XLM, BNB, TRX, XMR und anderen Altcoins führen wird.

    Veterinärausbildung Industrie zur Einführung der Blockchain-Technologie

    IBM steigt mit ein

    Der Technologieriese IBM arbeitet mit VetBloom, dem digitalen Lernökosystem von Ethos Veterinary Health, zusammen, um eine Gruppe zu bilden, die sich auf die Anwendung von Blockchain zum Erlernen von Zugangsdaten in der Veterinärindustrie konzentriert.

    IBM ist mit Bitcoin Profit dabei

    VetBloom ist ein innovatives Lernökosystem, das die Expertise der besten Veterinärmediziner der Branche zusammen mit modernster Online-Unterricht bietet. Die Teammitglieder lernen durch direkten und virtuellen Unterricht den Bitcoin Profit, interaktive fallbezogene Szenarien und 3D-Simulationen. VetBloom ermöglicht es Tierärzten, ihre Fähigkeiten von überall auf der Welt aus zu verbessern.

    Was ist das Ziel der Aktion?

    Ziel der neuen Gruppe ist es, einen Rahmen für die kompetenzbasierte medizinische Ausbildung mit digitalen Badges zur Unterstützung der Akkreditierung zu schaffen. Erste Kooperationspartner, die das Konzept untersuchen, sind die Association of American Veterinary Medical Colleges (AAVMC), der International Council for Veterinary Assessment (ICVA) und die American Animal Hospital Association (AAHA). In den kommenden Wochen werden die beiden Unternehmen weitere Mitarbeiter benennen.

    „Wir haben im letzten Jahr fleißig mit IBM zusammengearbeitet, um wichtige Interessengruppen der Branche in diese Initiative einzubeziehen und ein Veterinär-Ökosystem zu schaffen, das sich der breiteren Arbeit von IBM rund um das Thema Lernzertifikate und Blockchain anschließen wird“, sagte Patrick Welch, DVM, MBA, DACVO, Chief Knowledge Officer of Ethos Veterinary Health und Gründer von VetBloom. „Blockchain ist ein Teamsport, und der einzige Weg, wie diese Initiative erfolgreich sein wird, ist die Zusammenarbeit mit gleichgesinnten Organisationen im Veterinärbereich.“

    Blockchain zielt darauf ab, die Herausforderung des kompetenzbasierten Lernens anzugehen, indem manipulationssichere, digitale Zugangsdaten erstellt werden, die in einem verteilten Blockchain-Netzwerk gespeichert sind. Dies wird es Berichten zufolge deutlich einfacher für Unternehmen machen, vielversprechende Kandidaten zu identifizieren, für akademische Einrichtungen, den enormen Anstieg der Nachfrage nach Lernzertifikaten zu bewältigen, und für Arbeitssuchende, ihre Karrierewege ganzheitlicher darzustellen.

    „Es war unglaublich lohnend, im vergangenen Jahr mit VetBloom und den anderen kooperierenden Einrichtungen im Veterinärbereich zusammenzuarbeiten“, sagte Alex Kaplan, IBMs Global Leader, Blockchain and AI for Credentials. „IBM sieht ein enormes Potenzial für die Blockkette der Lernzertifikate zur Unterstützung des kompetenzbasierten Lernens und der digitalen Qualifikation in der Veterinärausbildung, und wir freuen uns auf die Fortsetzung unserer Zusammenarbeit im Jahr 2020.“

    Die Gruppe hat bereits ein tragfähiges Mindestprodukt entwickelt und arbeitet derzeit an der Entwicklung einer zweiten Iteration. Im nächsten Jahr werden die Hauptziele der Gruppe die Skalierung des Netzwerks durch die Unterzeichnung weiterer Teilnehmer und die Feinabstimmung einer gerechten Governance-Struktur sein.